Aktuellesaktuelle BilderGästebuchKontakt

Kunsthof

Wer nach der besonderen individuellen Note für sich sucht, sei es zum Stadtbummel oder für feierliche Anlässe,  der wird in Großmonra einen alten umgebauten Bauerhof finden:


Atelier Konstanze

künstlerische Textilgestaltung

Konstanze Steppeler
Harzstraße
99625 Großmonra

Telefon: 03635 482152

Stilmerkmale der Künstlerin sind: Kleidungsstücke, die nicht nur praktisch, sondern auch schön sind, mit Mut zur Farbe und zur eigenen Note die Ästhetik erlebbar machen. Aus ausgewählten Textilien, wie Leinen oder Seide, entstehen außer sportlicher und zugleich unaufdringlich-eleganter und edler Kleidung auch Tischdecken, textile Bilder und Wandobjekte. Besonders hervorzuheben sind die dezent wirkenden aber auch farbig-frechen Jacken und die großen Seidentücher, die vielfältig verwendbar sind und immer besondere Akzente setzen.           

Konstanze Steppeler wurde 1940 in Meschede im Sauerland geboren. Ihr künstlerisches Werk konnte sie neu aufbauen durch die 15jährige Zusammenarbeit mit Lotte Teichert (die in Meißen geboren und lange Jahre künstlerisch in vielen Bereichen gewirkt hat - u. a. Porzellan, Keramik, Plastiken). Sie war mehrere Jahre Mitglied der Bonner Gedok und 1988 Mitgründerin der Künstlergruppe "Auricula" im Siebengebirge. Ihre Arbeiten hat sie in ganz Deutschland schon in vielen Ausstellungen präsentiert. 

Mit dem Kauf eines alten Bauerngehöfts hat Konstanze Steppeler ihr künstlerisches Schaffen nach Großmonra verlegt. In ihrem Atelier und der ständigen Ausstellung sind Besucher jederzeit gern gesehen. Die Räume des großzügig gestalteten Kunsthofes stehen auch anderen Künstlern zur Präsentation ihres Schaffens offen. Eine Stätte der Begegnung, kulturelle Veranstaltungen jeder Art: ob Marionettentheater oder Märchenstunden für die Kleinen, ob Kammerkonzerte, Dichterlesungen oder Schauspieldarstellungen in Großmonra, ist das Ziel der Konstanze Steppeler.